Wegen Corona: Unser Wiener Showroom bleibt geschlossen. Online-Bestellungen sind weiterhin möglich. Mehr Infos dazu hier nachlesen.
Der Verkauf erfolgt im Namen und auf Rechnung der Proteno GmbH Deutschland.
Kostenlose Bestell- und Beratungshotline 01 212 62 84

Elektrorollstühle

TIPP DES MONATS

Produktvorteile

  • Faltbarer Elektrorollstuhl mit Top-Preis
  • Elektrisch wie manuell zu bewegen
  • Nutzerfreundliche Handhabung
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
%
BESTSELLER
REHASHOP Elektrorollstuhl E-Tiger mit 360° Ansicht im rehashop kaufen Elektrorollstuhl E-Tiger
(2)
€ 1.699,- € 2.199,-
  • Faltbarer Elektrorollstuhl mit Top-Preis
  • Elektrisch wie manuell zu bewegen
  • Nutzerfreundliche Handhabung
Zum Produkt
REHASHOP Elektrorollstuhl Karakal Elektrorollstuhl Karakal
€ 1.699,-
  • Elektrorollstuhl zum Einstiegspreis 
  • Für Innen- und Außenbereich geeignet
  • Praktischer Faltmechanismus für einfachen Transport
Zum Produkt
%
Kymco Elektrorollstuhl K-Chair mit 360 Grad-Ansicht im Rehashop Elektrorollstuhl K-Chair
€ 1.749,- € 4.879,-
  • Kompakt und wendig für gute Fahreigenschaften
  • Ideal für den Innenbereich
  • Zerlegbar und damit gut zu transportieren
Zum Produkt
%
SHOPRIDER Elektrorollstuhl STREAMER 888 WA mit 360° Ansicht im rehashop Elektrorollstuhl Streamer 888 WA
(5)
€ 1.890,- € 4.879,-
  • Günstiger Elektrorollstuhl mit guten Fahreigenschaften
  • Sehr kompakt und wendig
  • Komfortabel und einfach zu bedienen
Zum Produkt
%
KYMCO Elektrorollstuhl Vivio mit 360 Grad-Ansicht im rehashop Elektrorollstuhl Vivio
(5)
€ 2.179,- € 5.199,-
  • Faltbarer Elektrorollstuhl
  • Viele Anpassungsmöglichkeiten
  • Inkl. Bordsteinheber
Zum Produkt
%
KYMCO Elektrorollstuhl K-Movie Standardsitz im rehashop kaufen Elektrorollstuhl K-Movie
€ 2.490,- € 3.999,-
  • Zwei verschiedene Sitzvarianten: Standardsitz und Kapitänssitz
  • Maximale Reichweite von bis zu 35 km
  • Extra große Vorderreifen für mehr Fahrstabilität
Zum Produkt
  • Einer der weltweit leichtesten Elektrorollstühle: Nur 19 kg
  • Praktischer Faltmechanismus
  • Tolle Fahreigenschaften und hohe Wendigkeit
Zum Produkt
%
Elektrorollstuhl PowerPRO C1 Elektrorollstuhl PowerPRO C1
€ 3.290,- € 3.390,-
  • Leicht faltbarer Elektrorollstuhl
  • Komfortabel, wendig und nutzerfreundlich
  • Reichweite bis zu 15 km
Zum Produkt
  • Leicht, flexibel und besonders wendig
  • Geringes Faltmaß und einfache Handhabung
  • In verschiedenen Ausführungen erhältlich
Zum Produkt
%
HOME ACTIVE Elektrorollstuhl Moving Star 102 Elektrorollstuhl Moving Star 102
€ 3.590,- € 4.690,-
  • Flexibel dank geringem Gewicht und Faltmechanismus
  • Für Mobilität im Alltag und auf Reisen
  • Bis zu 15 km Reichweite und 6 km/h Geschwindigkeit
Zum Produkt
%
HOME ACTIVE Elektrorollstuhl Moving Star XL 401 mit 360 Grad-Ansicht Elektrorollstuhl Moving Star 401
€ 3.990,- € 4.690,-
  • Leicht, faltbar und flexibel dank Trolly-Funktion
  • Größer und belastbarer als Moving Star 102
  • 18 km Reichweite
Zum Produkt
%
MOVING STAR Elektrorollstuhl Moving Star 601 im rehashop Elektrorollstuhl Moving Star 601
€ 4.990,- € 5.790,-
  • Sehr leicht und wendig
  • Großzügige und hochwertige Bereifung
  • Klappmechanismus und Trolley-Funktion
Zum Produkt
  • Mit elektrischer Höhenverstellung
  • Mittelmotor für hohe Wendigkeit
  • Geringe Rollstuhl Breite: Nur 59 cm
Zum Produkt

*Achtung: Bei der genannten Reichweite handelt es sich um eine circa-Angabe. Der Wert ist stets abhängig von Akkuladung, Witterung, Bodenbeschaffenheit/Steigungen, Fahrergewicht, Fahrweise, Geschwindigkeit und weiteren Faktoren.

Elektrorollstühle 

Was ist ein Elektrorollstuhl? 

Grundlegend handelt es sich bei einem Elektrorollstuhl um eine motorisierte Mobilitätshilfe. Anstatt den Rollstuhl mit Hilfe manueller Kraft bewegen zu müssen, greift bei diesen besonderen Modellen der integrierte Elektromotor, sodass kein weiterer Muskelaufwand durch den Nutzer notwendig ist. Gesteuert wird der elektrische Rollstuhl zumeist per Joystick oder mit einer verbauten Bedienung, durch die sich die Fahrtrichtung definieren lässt.     

Ob für die eigene Wohnung, die Arbeit oder den Weg zum Supermarkt, mit einem Elektrorollstuhl steht Ihnen ein praktisches Hilfsmittel zur Verfügung, das Ihren Alltag erleichtert und für mehr Mobilität sorgt. Dabei sind die Gründe, um auf eine entsprechende Hilfe angewiesen zu sein, vielseitig. Ob bedingt durch einen Unfall, anderweitige Verletzungen oder aufgrund einer Krankheit – eine Gehhilfe kann Sie in Ihrer Selbstständigkeit unterstützen. Unabhängig von der persönlichen Krankengeschichte, eignet sich ein Elektrorollstuhl zudem auch für altersabhängige Einschränkungen des Bewegungsapparates, also auch für Senioren, die auf eine Unterstützung bei täglichen Routinen angewiesen sind. Generell gilt: Sind Sie in Ihrer Gehfähigkeit eingeschränkt oder liegt bereits eine Gehunfähigkeit vor, wird ein elektrischer Rollstuhl zu einem sicheren Begleiter, der Sie in Ihrem Alltag unterstützt.    

Insgesamt versprechen die Elektrorollstühle, ebenso wie andere Vertreter unter den Gehhilfen, mehr Flexibilität sowie eine aktive Teilhabe am Leben, trotz körperlicher Einschränkung. 

Wann einen Elektrorollstuhl kaufen? 

Ein Elektrorollstuhl bietet sich besonders für diejenigen an, die aufgrund von körperlichen Einschränkungen auf eine Mobilitätshilfe angewiesen sind und denen ein konventioneller Rollstuhl nicht ausreicht. Dies kann bei einem Defizit in der Nutzung der Armkraft, oder deren Beweglichkeit begründet sein. Auch bei Krankheitsverläufen, wie bei Multipler Sklerose (MS) oder einer Querschnittslähmung, kann ein Elektrorollstuhl für mehr Flexibilität, Sicherheit und somit insgesamt für mehr Lebensqualität für den Betroffenen sorgen. Trotz Einschränkungen der Gehfähigkeit, stellen längere Ausflüge mit einem passenden Hilfsmittel kein Problem mehr dar. Mit dem elektrischen Rollstuhl wird Nutzern ein größerer Bewegungsradius möglich, da anfallende Distanzen ohne Aufbringung der eigenen Kraft gemeistert werden können.  

Haben Sie sich schließlich für die Anschaffung eines Elektrorollstuhls entschieden, stehen Ihnen zahlreiche Ausführungen mit unterschiedlichen Funktionen und vielseitige Designs zur Verfügung. Auf welches Modell schließlich Ihre Wahl fällt, hängt dabei ganz von Ihren persönlichen Ansprüchen, der Nutzungsart sowie dem künftigen Einsatzort des elektrischen Rollstuhls ab.  

Um Ihnen einen ersten Überblick zu verschaffen, auf welche Faktoren es bei dem Kauf eines Elektrorollstuhls zu achten gilt, haben wir die wichtigsten Merkmale der unterschiedlichen Modelle für Sie zusammengestellt.  

Elektrorollstuhl kaufen: Was Sie vor der Anschaffung beachten müssen 

Wie erwähnt, gibt es zahlreiche Ausführungen verschiedener Modelle von Elektrorollstühlen. Wenn Sie einen E-Rollstuhl kaufen möchten, ist es sinnvoll, sich die künftigen Ansprüche an diesen vorab vor Augen zu führen. Dabei spielt der Lebensbereich, für den Sie Ihr neues Mobilitätshilfsmittel benötigen, eine wesentliche Rolle. Kaufen Sie Ihren neuen Elektrorollstuhl beispielsweise vornehmlich, um sich in Ihrem Zuhause bewegen zu können? Oder benötigen Sie ein Modell, das Sie bei Ihren Ausflügen in die Natur sowie die Stadt zuverlässig begleitet? Fragen Sie sich also, welche Voraussetzungen ein E-Rollstuhl erfüllen muss, um Ihren persönlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Zudem gibt es einige Merkmale der verschiedenen Modelle, die Ihnen den Umgang mit Ihrem neuen Hilfsmittel erleichtern. So zum Beispiel diverse Möglichkeiten, die einzelnen Komponenten an Ihre körperlichen Gegebenheiten anzupassen. Das betrifft unter anderem die Bedienung des Mobilitätshilfsmittels sowie dessen favorisierte Ausstattung, wie die Beschaffenheit des Sitzes. Wenn Sie sich bereits im Vorfeld ausgiebig mit dem Thema auseinandersetzen und sich bewusst machen, was Ihr neuer Elektrorollstuhl leisten muss, erleichtert Ihnen diese Vorbereitung nicht nur die Wahl einer passenden Gehhilfe, sondern zudem die Entscheidung für einen Begleiter mit den optimalem Eigenschaften für Ihren Alltag.  

Anpassungsmöglichkeiten für eine optimale Nutzung 

Um sich den individuellen Bedürfnissen des Nutzers anzupassen, verfügt ein Elektrorollstuhl über zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten. Diese beziehen sich unter anderem auf das Einstellen der Rückenlehne, was beispielsweise eine ergonomisch vorteilhafte Sitzhaltung ermöglicht. Längen- und winkelverstellbare Fußstützen sowie höhen- und breitenverstellbare Armlehnen, zählen hierbei zu den wichtigsten Verstellmöglichkeiten eines elektrischen Rollstuhls. Durch diese sind die jeweiligen Modelle flexibel an unterschiedliche Körpergrößen sowie -formen anpassbar und ermöglichen dem Betroffenen eine komfortable Nutzung.  

Nutzerfreundliche Bedienung und einfaches Lenken 

Von großer Bedeutung ist auch das verbaute Steuerelement des elektrischen Rollstuhls. Es ist essentiell, dass Sie mit der entsprechenden Steuerung zurechtkommen. Achten Sie daher besonders auf dessen Nutzerfreundlichkeit. So ist es wichtig, dass sich der Joystick auf der richtigen Seite befindet. Achten Sie bei der Auswahl am besten darauf, dass das Steuermodul beidseitig montierbar ist. Die meisten Rollstuhl-Modelle verfügen über die Möglichkeit einer beidseitigen Montage. An einigen Modellen sind sogar zwei Steuerhebel verbaut, was allerdings den Einsatz beider Arme sowie einige Übung im täglichen Umgang erfordert. Grundlegend von Bedeutung ist, dass das entsprechende Element zur Steuerung des elektrischen Rollstuhls für den Nutzer jederzeit gut erreichbar ist und sich in der Nutzung dessen körperlichen Gegebenheiten anpasst. 

Hoher Sitzkomfort 

Ein weiterer zentraler Punkt, auf den Sie bei der Auswahl eines geeigneten elektrischen Rollstuhls achten sollten, ist die Beschaffenheit des Sitzes. Unabhängig, ob Sie Ihren elektrischen Rollstuhl für kurze Distanzen oder längere Ausflüge nutzen möchten, sollte dieser eine angenehme und bequeme Sitzposition ermöglichen. Ein weiteres, besonders wichtiges Maß für die Auswahl eines passenden Elektrorollstuhls ist zudem die angegebene Sitzbreite. In diesem Kontext beinhalten Ihnen die meisten Ausführungen verschiedene Varianten. So können Sie die richtige Größe für sich auswählen und für einen optimalen Sitzkomfort sorgen. Zudem verfügen die verschiedenen Modelle der Mobilitätshilfe über unterschiedlich starke Polsterungen. Von hochwertigen Kapitänssitzen bis hin zu kompakten Varianten, können Sie hierbei frei nach Ihren Bedürfnissen das passende Hilfsmittel für Ihre persönlichen Zwecke auswählen.     

Faltmechanismus für einfachen Transport und Verstauung 

Zählen Sie zu den aktiven Menschen, die Ihre Zeit gern mit Reisen verbringen, oder die generell sehr viel unterwegs sind, sollte Ihr Rehahilfsmittel ebenso flexibel, wie Sie selbst sein. Um also auch auf Reisen mobil und selbstständig zu bleiben, bieten sich insbesondere faltbare Elektrorollstühle für Unternehmungslustige an. Neben Ihrem cleveren Faltmechanismus überzeugen zahlreiche der elektrischen Rollstühle durch ihr geringes Gewicht. Letzteres begünstigt eine komfortable Mitnahme auf Reisen in Bezug auf einen einfachen Transport sowie eine platzsparende Verstauung. Ein elektrischer Leichtgewichtrollstuhl oder auch ein Faltrollstuhl überzeugen mit einem Gewicht von weniger als 30 kg. Das sorgt nicht nur für angenehme Transportbedingungen, sondern auch für eine entspannte Handhabung im Alltag. Aufgrund ihrer hohen Flexibilität sowie des geringen Gewichts, müssen bei diesen Modellen jedoch einige Abstriche im Hinblick auf deren Komfort hingenommen werden.    

Zubehör und Sicherheitsausstattung für Elektrorollstühle 

Um Ihr Ziel stets unbeschadet zu erreichen, verfügen die Elektrorollstühle über zahlreiche Sicherheitsmerkmale. Zu diesen zählen unter anderem eine Lichtanlage mit Blinkern (gemäß der StVZO), praktische Ankipprollen sowie ein Sicherheitsgurt. Mit weiterem Zubehör für elektrische Rollstühle, können Sie die Aspekte Sicherheit und Komfort zusätzlich noch erhöhen. Verfügt Ihr Modell nicht über eine dementsprechende Ausstattung, können Sie Ihre Gehhilfe mit Zubehör individuell konfigurieren.   
Um zu jeder Zeit sicher unterwegs zu sein, unabhängig von Innen- und Außenbereich, steht Ihnen vielseitiges Zubehör für Ihren elektrischen Rollstuhl online zur Verfügung. Von Produkten, die für Ihre Sicherheit sorgen, wie Warnwesten, Sicherheitsgurte oder Lichter, haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Ergänzungen für Ihr neues Rehahilfsmittel.  

Weiteres Zubehör ist darauf ausgelegt Ihren Alltag noch komfortabler zu gestalten. Von Einkaufstaschen für Rollstühle, über Sitzkissen, bis hin zu Rampen in unterschiedlichen Größen und Neigungen, versprechen die ergänzenden Hilfsmittel einen maximalen Fahr- und Sitzkomfort in Ihrem personalisierten Elektrorollstuhl.  

Wie schnell ist ein Elektrorollstuhl? 

Elektrische Rollstühle liefern je nach Ausstattung verschiedene Maximalgeschwindigkeiten. Die Modelle auf rehashop.de bieten eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 6 km/h. Beachten Sie bei den Angaben der Elektrorollstuhl Geschwindigkeit die unterschiedlichen Einflüssen, die sich auf deren Schnelligkeit auswirken.  

Reichweite 

Unterschiedliche Modelle bringen verschiedene Ausstattungen mit sich -  auch in Bezug auf den verbauten Akku. Achten Sie daher vor dem Kauf des Mobilitätshilfsmittels, für welche Gelegenheiten Sie Ihren neuen elektrischen Rollstuhl benötigen. Reicht Ihnen ein entsprechendes Hilfsmittel mit einer Reichweite von bis zu 16 km aus, bevor die Gehhilfe erneut aufgeladen werden muss? Oder möchten Sie Ihren neuen Elektrorollstuhl für ausgiebige Ausflüge und Spazierfahrten nutzen? Trifft Letzteres auf Sie zu, wäre ein entsprechendes Modell mit einer größeren Reichweite besser für Sie geeignet. Unsere Elektrorollstühle verfügen über mögliche Reichweiten von rund 15 bis zu 35 km. Da die angegebenen Distanzen stets von mehreren Faktoren, wie der Beschaffenheit der Fahrbahn, der zurückgelegten Steigung, genutzten Geschwindigkeit oder auch dem Gewicht des Fahrers abhängig sind, beachten Sie bitte die entsprechenden Hinweise bei den einzelnen Produkten. Achten Sie bei Ihrer Wahl also auf die angegebenen Kennzahlen und entdecken Sie den optimalen Begleiter für Ihren Alltag. 

Maximalgewicht 

Zahlreiche Menschen sind alters-, größen- und gewichtunabhängig auf einen Elektrorollstuhl angewiesen. Daraus ergeben sich nicht nur ein vielseitiges Angebot verschiedener Modelle, sondern auch unterschiedliche Maximalbelastungen der Rollstühle. Auf rehashop.de finden Sie motorisierte Mobilitätshilfen, die für ein Gewicht von 120 bis zu maximal 160 kg ausgelegt sind. Neben dem individuellen Gewicht des Fahrers spielt bei diesem Punkt auch die angegebene Sitzbreite eine wichtige Rolle. Möchten Sie also einen Elektrorollstuhl kaufen, berücksichtigen Sie Ihre individuellen körperlichen Gegebenheiten, um für maximalen Komfort zu sorgen.  

Die verschiedenen Modelle 

Elektrorollstühle für den Innenbereich 

Wenn Sie insbesondere im Innenbereich auf einen elektrischen Rollstuhl angewiesen sind, ist ein entsprechendes Indoor-Modell der passende Begleiter am Arbeitsplatz oder auch für Ihr Zuhause. Denn, um sich auch in kleineren Räumen möglichst flexibel bewegen zu können, ist es wichtig, dass Ihr Hilfsmittel über kompakte Maße verfügt. Für ein problemloses Rangieren ist daher eine Mobilitätshilfe mit einem geringen Wenderadius nötig. Dementsprechend weisen die Indoor-Varianten der motorisierten Rollstühle kleinere Vorder- und Hinterräder auf, um eine möglichst hohe Wendigkeit zu erzielen. Diese sorgt nicht nur für ein unkompliziertes Bewegen im Innenbereich, sondern zugleich auch für mehr Selbstständigkeit während alltäglicher Routinen.  

Elektrische Rollstühle für den Außenbereich 

Wenn Sie Ihren neuen Elektrorollstuhl vorrangig für den Outdoor-Einsatz benötigen, bieten sich größere Modelle an. Mit gefederten Reifen, versprechen einige Modelle einen größeren Fahrtkomfort. Zudem lassen sich mit diesen auch größere Hindernisse auf Ihrem Weg problemlos überwinden. Gute Fahrleistungen und Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 6 km/h werden dank der kraftvollen Rollstuhlmotoren erreicht. Dabei garantieren Ihnen die großen Batterien Reichweiten von bis zu mehr als 20 km, wodurch auch größere Ausflüge kein Problem mehr darstellen.  

Elektrorollstühle mit Stehfunktion 

Einige elektrische Rollstühle bieten eine spezielle Ausstattung, die Sie in eine aufrechte Position bringt. Mit Hilfe dieser Stehfunktion lässt sich der Rollstuhl bequem von der Sitzposition in eine senkrechte Stehposition bewegen. Für einen sicheren Stand sorgen diverse Fixiermöglichkeiten, die bereits im Lieferumfang enthalten sind und den Fahrer des Rollstuhls stabil halten sowie vor einem möglichen Sturz bewahren. Da die elektrische Gehhilfe manuell in die aufrechte Stehposition manövriert werden muss, eignen sich diese Rollstuhlmodelle vorrangig für Nutzer, die ihre Arme ausreichend bewegen können, um die Steuerelemente zu bedienen. Ein eigenständiges Stehen des Betroffenen wird nicht vorausgesetzt, sodass die besonderen Elektrorollstühle auch von Menschen nach einer Querschnittslähmung genutzt werden können.  
Vielseitigkeit zeigt sich auch hier, sodass sich diese Modelle ebenfalls weiter differenzieren lassen. Neben den verschiedenen Größen und Gewichten, stehen Ihnen diverse zusätzliche Ausstattungen sowie entsprechendes Zubehör zur Verfügung. Wenn Sie sich für einen elektrischen Rollstuhl mit Stehfunktion interessieren, sind erneut Ihre persönlichen Bedürfnisse das zentrale Kriterium für eine optimale Auswahl. Insbesondere bei technisch aufwendigen Produkten ist es sinnvoll, wenn Sie sich bereits im Vorfeld von Experten beraten lassen, die Sie bei Ihrer Kaufentscheidung unterstützen sowie wichtige Fragen klären.  

Fahren im Innen- und Außenbereich 

Es gibt zahlreiche Modelle verschiedener Elektrorollstühle, die für den Innen- oder den Außenbereich konzipiert wurden. Aufgrund der jeweiligen unterschiedlichen Anforderungen an die motorisierten Hilfsmittel, weisen diese dementsprechend unterschiedliche Merkmale auf. Während ein Rollstuhl für den Innenbereich wendig und kompakt sein sollte, um sich mit diesem möglichst frei in der Wohnung bewegen zu können, sind die Outdoor-Modelle zumeist umfangreicher. Soll Ihr elektrischer Rollstuhl also straßentauglich sein, muss dieser andere Anforderungen erfüllen, als ein Modell für den Innbereich. Fahren Sie beispielsweise im öffentlichen Straßenverkehr, ist es entscheidend einige Sicherheitsmaßnahmen zu beachten. Generell unterliegen die Elektrorollstühle der StVZO, sowohl die Indoor- als auch die Outdoor-Hilfsmittel. Sobald Sie sich also auf öffentlichen Straßen befinden, unterliegt Ihr Rollstuhl der Straßenverkehrsordnung. Um auch in diesen Situationen optimal ausgestattet zu sein und ein sicheres Fahren zu gewährleisten, finden Sie nützliches Zubehör rund um Ihren neuen elektrischen Rollstuhl in unserer Kategorie „Zubehör Mobilität“. Einen Führerschein benötigen Sie als Fahrerin oder Fahrer eines Elektrorollstuhls übrigens nicht. 

Was kostet ein Elektrorollstuhl? 

Die Kosten können bei Elektrorollstühlen stark variieren. Dabei richtet sich der Preis nach der entsprechenden Ausstattung des motorisierten Rollstuhls sowie nach den jeweiligen Funktionen. Das günstigste Modell, ein Elektrorollstuhl für den Innen- und Außenbereich, liegt auf rehashop.de bei rund 1.600 Euro.  
Machen Sie sich vorab bewusst, welche Anforderungen der elektrische Rollstuhl erfüllen muss, um das richtige Hilfsmittel für sich auszuwählen. Benötigen Sie ein leichtes Modell, das Sie in Ihrem Alltag begleitet, kommen aber ohne eine Höhenverstellung aus, so fällt Ihre Entscheidung sicherlich nicht auf einen im höheren Preissegment anzusiedelnden Multifunktionsrollstuhl. Legen Sie neben dem Komfort Wert auf eine vielseitige Ausstattung, flexible Nutzungsmöglichkeiten oder halten Sie Ausschau nach dem passenden Begleiter für Ihre nächsten Reisen, befinden Sie sich schnell in einem preislichen Rahmen ab 3.000 Euro.  

Unsere Elektrorollstühle, die insbesondere für den Innenbereich konzipiert sind, sind im Vergleich nicht nur von ihrem entsprechenden Umfang kompakter, sondern preislich auch schon ab circa 1.749 Euro erhältlich und somit günstiger als die Outdoor- sowie Multifunktionsmodelle.   

Sie haben noch Rückfragen rund um das Thema Elektrorollstühle? Dann rufen Sie uns einfach an! 

Wir stehen Ihnen als kompetenter Ansprechpartner jederzeit für Rückfragen zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl eines passenden Elektrorollstuhls und finden gemeinsam das richtige Modell für Sie, das Ihren persönlichen Ansprüchen gerecht wird.  

Bei Fragen rund um unsere elektrischen Rollstühle, erreichen Sie uns telefonisch unter der kostenlosen Hotline 01 212 62 84. Auch nach Ihrem Kauf helfen wir Ihnen bei Service- und Garantiefragen selbstverständlich sehr gerne weiter. 

Sie interessieren sich doch eher für ein Elektromobil? Dann sehen Sie sich sehr gern unsere E-Scooter genauer an.