Kostenlose Bestell- und Beratungshotline 01 212 62 84

AKS Anti-Dekubitus-Matratze Theraplot

(Artikel-Nr.: 04715)
-34% gespart!
Bild wird geladen...
AKS Anti-Dekubitus-Matratze Theraplot ohne Bezug
AKS Anti-Dekubitus-Matratze Theraplot im rehashop
AKS Anti-Dekubitus-Matratze Theraplot im Pflegebett
AKS Anti-Dekubitus-Matratze Theraplot im Pflegebett
€ 499,- € 330,-

inkl. MwSt.

  • 04715

Größe:

 
Lieferzeit:  24-48 Stunden*
 
kostenlose Lieferung
Ihre rehashop Vorteile
Top-Preise
Markenprodukte
Top-Fachberatung
Kauf auf Rechnung
Schneller Versand
Für Prophylaxe und Therapie
Für kachektische Patienten und zur Schmerztherapie geeignet (bis Dekubitus Grad III)
Perfekte Körperanpassung
Hoher Komfort durch viergeteilte Liegefläche und dreischichtigem Aufbau
Mit inkoair® Bezug
Hochwertige Matratzenhülle: Wasserabweisend, antiallergen und atmungsaktiv
"Anti-Dekubitus-Matratze Theraplot"

AKS Anti-Dekubitus-Matratze Theraplot: Insbesondere zur Schmerztherapie geeignet

Die AKS Theraplot ist klinisch entwickelt und vereint alle Vorzüge einer modernen Schaumstoff-Weichlagerungsmatratze. Sie ist für Menschen konzipiert worden, die aufgrund ihrer Krankheit, Behinderung oder ihres Alters den Großteil des Tages im Liegen verbringen müssen. Die Dekubitus Matratze dient zur Vermeidung, Behandlung oder Linderung von Dekubitalgeschwüren. Insbesondere für die Pflege von Schmerzpatienten oder für Patienten, die in Folge einer chronischen Erkrankung besonders ausgezehrt (kachektisch) sind, ist diese Matratze gut geeignet. Denn die Theraplot ermöglicht durch die spezielle Weichlagerung eine konturgenaue Anpassung an den Körper des Patienten, verfügt somit über eine hohe statische Druckentlastung und wirkt schmerzlindernd. Die Weichlagerungsmatratze Theraplot ist einsetzbar für die Prophylaxe bei erhöhtem Dekubitus-Risiko und zur Behandlung von Dekubiti bis einschließlich Grad III.

Drei-schichtige Schaumstoffmatratze sorgt für Komfort und Stabilität

Die Theraplot besteht aus insgesamt drei verschiedenen Schaumstoffen. Die Basis bildet ein U-förmiger Schaumstoffrahmen aus PU-Schaumstoff. Dieser weist sowohl ein höheres Raumgewicht als auch eine höhere Stauchhärte vor, als es die beiden anderen Stoffe tun. Der Rahmen bietet zusätzlich eine Randzonenverstärkung, durch die eine noch höhere Stabilität geboten wird. Die Matratze sorgt demnach für einen guten Halt des Patienten, verhindert das Herausrollen und unterstützt ihn in seiner Mobilisation. Befüllt wird der Rahmen durch eine grüne, würfelförmige Mittelschicht, der ebenfalls aus einem PU-Schaumstoff besteht, welcher jedoch weicher als der Schaumstoffrahmen ist. An der Oberseite ist diese Schicht längs und quer geschnitten. Durch die so entstehende Würfelform werden eine partielle Druckentlastung und ein verbessertes Mikroklima erreicht. Außerdem gewährleisten die Einschnitte eine perfekte Anpassung an den Körper und verringern den Auflagedruck von besonders Dekubitus gefährdeten Körperparteien. Dafür sorgt ebenfalls die weichere Oberschicht aus Schaumstoff, die die Liegefläche der Theraplot bildet. Darüber hinaus wird dadurch die Durchblutung verbessert und das Risiko der Dekubitusentstehung reduziert. Durch diese drei abgestuften, unterschiedlichen Stauchhärten wird das Durchliegen selbst von schwereren Patienten mit einem Körpergewicht von sogar bis zu 150 kg verhindert.

Für verstellbare Pflegebetten geeignet

Die Weichlagerungsmatratze ist durch Einschnitte in vier Abschnitte eingeteilt und damit problemlos auch für die Anpassung in verstellbaren Pflegebetten geeignet. Sie ist dadurch in der Lage, sich allen Liege- und Sitzpositionen und auch den Sitz-, Streck- und Beugemechanismen des Körpers anzupassen. So werden dem Patienten in sämtlichen Positionen eine Verringerung des Auflagedrucks und ein bequemer Komfort geboten.

Inklusive pflegeleichter Matratzenhülle

Die Theraplot Funktionsmatratze eignet sich nicht nur für den häuslichen Bereich, sondern vor allem auch für den Einsatz in Alten-, Pflegeheimen und Krankenhäusern. Neben den Ansprüchen, die für eine effektive Prophylaxe und erfolgreiche Therapie von Dekubitus notwendig sind, überzeugt die Theraplot vor allem auch durch praktische Funktionen. Die aks-inkoair® Matratzenhülle beispielsweise vereinfacht die Pflege von Inkontinenzpatienten und ist speziell für Patienten mit einer Urin- und / oder Stuhlinkontinenz bestimmt. Die Hülle ist schnell abnehmbar und dient als wasserundurchlässiger Inkontinenzmatratzenschutz, was die Theraplot vor Verunreinigung schützt. Darüber hinaus ist er atmungsaktiv sowie viren- und bakteriendicht.

Die AKS Theraplot ist in zwei Größen für Sie erhältlich (Breite x Länge x Höhe):

  • 90 x 200 x 17 cm
  • 100 x 200 x 17 cm

Nehmen Sie unsere telefonische Beratung in Anspruch

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Pflegematratze am besten für bestehende Bedürfnisse ist oder Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns. Wir stehen Ihnen telefonisch unter der 01 212 62 84 von montags bis freitags zwischen 09:00 Uhr und 18:00 Uhr zur Verfügung.

Die komplette Auswahl an Pflegematratzen im rehashop entdecken.

Liegeflächenbreite (in cm): 90, 100
Liegeflächenlänge (in cm): 200
Belastbarkeit (in kg): 150
Anti-Dekubitus: ja
Inkontinenz-Bezug: ja
Hilfsmittelverzeichnisnummer: 11.29.05.1002
Sternefilter