Der Verkauf erfolgt im Namen und auf Rechnung der PROTENO GmbH Deutschland.
Kostenlose Bestell- und Beratungshotline 01 212 62 84

RUSSKA Urinflasche für Frauen

(Artikel-Nr.: 18140000)
Bild wird geladen...
Urinflasche für Frauen von RUSSKA
€ 5,99

inkl. MwSt.

  • 18140000
Optionale Zusatzartikel

Durch das Hinzufügen einer Serviceleistung erhöht sich die Lieferzeit Ihres Produkts um mind. 14 Tage.

 
Lieferzeit:   1-3 Werktage*
 
zzgl. 5,90€ Versandkosten
Ihre rehashop Vorteile
Top-Preise
Markenprodukte
Top-Fachberatung
Kauf auf Rechnung
Schneller Versand
Erleichtert den Pflegealltag
Für bettlägerige Frauen, die nicht mehr selbstständig zur Toilette gehen können
Einfache Anwendung
Flasche mit einem Liter Fassungsvermögen und mit Skala und Deckel ausgestattet
Leicht zu reinigen
Reinigung mit haushaltsüblichen Mitteln oder bis 90° C sterilisierbar
"Urinflasche für Frauen"

RUSSKA Urinflasche für Frauen: Unterstützt die Pflege von bettlägerigen Patientinnen

Eine Urinflasche kommt als Hilfsmittel für alle pflegebedürftigen oder bettlägerigen Patienten zum Einsatz. Wenn der Weg zum WC oder die Nutzung eines Toilettenstuhls nicht mehr autonom zu bewerkstelligen ist, kann der Urinbehälter für Frauen im Liegen benutzt werden. Durch die spezielle Formgebung lässt sich maximal ein Liter Flüssigkeit leicht auffangen und im Anschluss entsorgen. Die Flüssigkeitsmenge können Sie, zum Beispiel im Rahmen einer Untersuchung, mithilfe einer Skala auf der Flasche bestimmen. Die Urinflasche ist mit einem Deckel verschließbar. Da dieser keinen 100%igen Auslaufschutz garantiert, empfiehlt sich eine optionale Halterung anzuschaffen, mit dem die Flasche gerade steht. Das Urinbehältnis von RUSSKA sollte nach jeder Anwendung gründlich gereinigt und desinfiziert werden; dazu eignen sich eine Urinflaschenbürste und haushaltsübliche Reinigungsmittel. Alternativ ist der Urinbehälter aus Polypropylen bis 90° C sterilisierbar.

Alle erhältlichen Pflegehilfsmittel in der Übersicht.

Verwendungszweck: Hygiene
Typ: Urinflaschen und Zubehör
Sternebewertung